Tauchblog, Backpacking & Outdoor

Bleitaschen

Bleitaschen sind eine Möglichkeit um Tauchblei beim Tauchen sicher zu verstauen. Es gibt zwei unterschiedliche Sorten von Bleitaschen: Solche die man abwerfen kann (dumpable) und solche die man nicht abwerfen kann. Die abwerfbaren Bleitaschen dienen dazu das eigentliche Tauchblei zu verstauen. Meistens werden diese mit einer Steckschnalle und einem Klettverschluss am Jacket befestigt. Mit einem kräftigen Ruck können diese dann im Notfall entfernt werden. 

Hinweis: Mache dich mit den Bleitaschen deines Buddys vor dem Tauchgang vertraut. Nicht alle lassen sich einfach herausziehen.

Die nicht abwerfbaren Bleitaschen sind für sogenanntes Trimmblei da und befinden sich meistens irgendwo am Rücken. Mehr als 0,5 kg sollten da nicht hinein gesteckt werden da diese sonst im Notfall evtl. zu Problemen mit dem Auftrieb führen könnten.

Teile diesen Artikel  Google